Startseite
Lage
Gebäude
Geschichte
Dokumente
Beschäftigte ca. 1940 - 1965
Portraits
Die Schäferei
Bilder der Domänenzeit
Das Ende
Abriss
Im Wald vergraben
Lagekarte
Gästebuch
Filmszenen
Filmszenen für Mobilgeräte
 


Die Domäne wurde im Jahr 1966 aufgelöst. Die Ländereien wurden von Aussiedlerhöfen und den Bauern der Region übernommen. Die meisten Gebäude der Domäne, wie z.B. das Brauhaus, Kuh-, Bullen-, Kälber- und Pferdestalls, die große Hofscheune u.a. wurden dem Erdboden gleichgemacht. Die Schuttmassen, unter denen sich manche schöne Sandsteinquader befanden, wurden im Wald in der Nähe der Sennebachwiese verteilt.

 
Top